Turnierfotos

Highlights 2018

Volvo World Golf Challenge 2018

               Die Volvo World Golf Challenge  des Autohauses Schmidt fand am 26. Mai 2018 bei prachtvollem Wetter statt und alle Teilnehmer wurden mit einem perfekten Rundumprogramm verwöhnt. Die Sieger werden nun am Österreich-Finale im Dolomitengolf teilnehmen.
Wir wünschen allen Teilnehmern viel Erfolg bei dieser Qualikfikation zum Weltfinale 2018.

13. Wallersee Golf Trophy

Zum bereits 13. Mal wurde dieses Turnier, heuer am 09. Juni, veranstaltet. Jedes Mal wird der Erlös der Einnahmen – vor allem der immer großzügigen Tombola – einem karitativen Zweck gespendet. Heuer konnte ein Scheck von € 5.000,– an die Hospizbewegung Salzburg mit PAPAGENO, dem mobilen Kinderhospiz übergeben werden

BMW International Golf Cup by AutoFrey

Beim BMW International Golfcup by BMW Frey wurde auch heuer wieder hart um die Österreich-Qualifiktion am 15. September in der Golfschaukel Stegersbach um dann am Weltfinale teilzunehmen!

21. Sheraton Grand Salzburg Golf Trophy 2018

Auch hier stand wie immer der caritative Zweck im Vordergrund. Bei diesem bereits zum 21. Mal veranstaltetem Golfturner
konnten € 15.000,– an die „wärmestube salzburg“ gespendet werden.

Erdbeerturnier

Zu einem absoluten Fixpunkt im Damen-Turnierkalender zählt bereits das Damenturnier, heuer am 26. Juni! Jedes Jahr spielen auch viele Damen auswärtiger Clubs mit und genossen heuer bei prachtvollem „Damenwetter“ das Spiel. Es wurden bereits Nennungen für 2019 abgegeben!!

Damen-Golfrallye Mitte

Nach einer Pause konnten wir die Damen der Damen-Golfrallye wieder bei uns begrüßen. Fast 80 Damen nahmen daran teil und verbrachten einen wunderschönen Golftag mit viel Spaß und sehr guten Ergebnissen.
Dank der Unterstützung von „Die Perle“ wurden die Siegerinnen auch mit edlen Preisen belohnt!

Grizzlycup und Bärencup

Trotz hochsommerlichen Badetemperaturen und Urlaubszeit
hatten wir bei unserem Grizzlycup am 12. Juli und dem Bärencup am 18. Juli
einige Nachwuchsgolfer am Start, welche damit unsere neuen Junior-Abschläge eingeweiht haben.

Peter Hahn Ladies Trophy 2018

Auch 2018 durften wir wieder ein Teil der Peter Hahn Ladies Trophy
– einer Turnierserie, welche in 125 Clubs in Deutschland und Österreich gespielt wird – sein.

Die Serie an 3 Turnieren (2 Einzel und ein Vierer) wurde wieder mit Begeisterung von unseren Damen angenommen.
Die  äußerst großzügigen Preise und Geschenke von Peter Hahn und Finest Moments wurden wieder hart erkämpft!

24 Stunden von Altentann

Obwohl der Wettergott bei der 9. Ausgabe der 24 Stunden von Altentann nicht sehr gnädig gestimmt war
und die Sonne sich erst bei der Abschlussrunde Sonntag Vormittag zeigte,
war die Stimmung aller Teilnehmer wieder ausgesprochen gut.

Die Idee, die Nachtrunden zu verkürzen, wurde
von allen Spielern sofort abgelehnt und sie kämpften auch bei Dunkelheit, Kälte und Regen
zwei Runden!!
Am Besten drückt die Stimmung folgender Beitrag unseres
mittlerweile „Stammspielers“ Bernd Huber aus:

24 Hours, was sonst?
Ist nicht nur eine Frage sondern eine (zu) wahre Aussage:
24 Hours, was sonst – könnte dich dazu bringen im strömenden Regen Golf zu spielen
24 Hours, was sonst – könnte dich dazu bringen NOCHMAL im strömenden Regen Golf zu spielen – und dies in der Nacht
24 Hours, was sonst – könnte dich dazu bringen ein DRITTES Mal im strömenden Regen Golf zu spielen – und dies wieder in der Nacht und bei Wind
24 Hours, was sonst – könnte es bewirken, dass die Spieler dies nicht nur durchziehen , sondern – vor die Wahl gestellt die Runden abzusagen – den Veranstalter nahezu dazu zu zwingen weiter zu machen
24 Hours, was sonst – könnte einen Leading Golf Course dazu bewegen, ihren Platz von einer Horde MANICS des Nächtens „aufarbeiten“ zu lassen
24 Hours, was sonst – könnte das nicht nur einmal, zweimal oder dreimal – sondern neunmal zustande bringen
24 Hours, was sonst – und dies mit einer nahezu unveränderter Stammmannschaft!

Hier 2 Videos über unseren einmaligen Event

Clubmeisterschaften 2018

Die Entscheidung zum Clubmeister gestalteten unsere Herren heuer zu einem wahren Krimi.
Die 7 Schläge Vorsprung, die Julius Oppermann am ersten Tag
herausspielte, konnte Patrick Schreiber am zweiten Tag einstellen
und erst nach dem 4. Loch im Stechen konnte Patrick
den Titel für sich entscheiden.

Als Clubmeisterin konnte sich Marie-Luise Paulini feiern lassen.
Die weiteren Titel gingen an: Joyce Rohrmoser und Robert Ressel als Senioren-Clubmeister
Klaus Zyla als Super-Senioren-Clubmeister

und natürlich besonders stolz sind wir auf unseren
Jugend-Clubmeister Benedikt Günther
und Schüler-Clubmeister Tim Hofmann!

3-Club-Trophy

Der Vergleichskampf mit den Golfclubs Salzburg-Kleßheim und dem Golfclub Am Mondsee gehört schon zum Fixpunkt der Turniersaison.

Die insgesamt weit über 100 Starter dieser Clubs kämpften in den 3 Tagen in zwei Einzel- und einer Team-Wertung um den Sieg.

Den Sieg und damit den Wanderpokal holten sich die Mondseer knapp vor dem GCC Salzburg-Kleßheim.
Die Altentanner mussten sich leider heuer mit dem dritten Platz begnügen, aber: nächstes Jahr gibt’s wieder eine Revanche!!!

Personalturnier

Den krönenden Saisonabschluss der Saison bildet jedes Jahr unser Personalturnier.
Das gesamte Team versucht sich an dem Sport, an dem die jahrelangen „Golfer“ immer wieder verzweifeln.
Eswurden einige Talente entdeckt und Davide bereitet sich schon vor, diese in der kommenden Saison zu trainieren!!

Sieger wurden Davide und Ingrid, den „Wurstkranz“ für den letzten Platz teilten sich Toni und Pepi.
Das Nearest to the Pin auf Loch 9 holte sich unser Michi!